Instapage vs. Clickfunnels: Welches Tool ist besser geeignet?

veröffentlicht am
Instapage vs. Clickfunnels: Welches Tool ist besser geeignet?
Hinweis: Wir können eine Provision erhalten, wenn Sie auf manche unserer Links klicken.

Select Language:

Die durchschnittliche Conversion-Rate einer Landing Page liegt bei 9,7%.

Das ist etwa 2-mal bis 4-mal höher als die durchschnittliche Conversion-Rate einer B2B-Website, die zwischen 2,23% und 4,31% liegt.

Mit Landing Pages kannst du viel mehr Kunden generieren als mit anderen Marketingstrategien.

Glücklicherweise musst du keinen teuren Entwickler engagieren, um Landing Pages zu erstellen. Du benötigst lediglich einen Landing Page Builder wie Instapage oder Clickfunnels.

Sowohl Instapage als auch Clickfunnels bieten umfangreiche Funktionen und haben viele Vorteile. Allerdings handelt es sich um zwei völlig verschiedene Tools.

Wenn du wissen willst, ob Instapage oder Clickfunnels die bessere Lösung für dein Unternehmen ist, dann bist du hier genau richtig.

In diesem Artikel werden wir beide Tools in Bezug auf...

  • Landing Pages
  • Templates
  • Formulare
  • Split Tests
  • Funnels
  • Analytics
  • Domains
  • Integrationen
  • Preisgestaltung

...vergleichen.

So weißt du am Ende, ob Instapage oder Clickfunnels die bessere Lösung für dich ist.

Instapage vs. Clickfunnels: Der wesentliche Unterschied

Bevor wir in den Vergleich zwischen Instapage und Clickfunnels einsteigen, sollte man den Hauptunterschied der beiden Tools verstehen.

Instapage ist hauptsächlich für die Erstellung von Landing Pages gedacht. Mit Clickfunnels kannst du komplette Marketing Funnels erstellen.

Aber was ist ein Marketing Funnel?

Ein Marketing Funnel beschreibt die gesamte Customer Journey. Diese beginnt, wenn ein Kunde das erste mal von deinem Unternehmen erfährt und endet mit dem Kauf.

Hier ist eine Grafik, die einen klassischen Marketing Funnel zeigt:

Marekting Funnel

Im Zusammenhang mit Clickfunnels kannst du dir einen Marketing Funnel als eine Reihe von Landing Pages vorstellen. Diese Reihe von Landing Pages sollte Besucher zu einem Conversion-Ziel führen, sei es ein Opt-in oder ein Kauf.

Series of Pages

Du kannst ebenfalls Marketing Funnels mit Instapage erstellen. Allerdings bietet Instapage keine Funktion, um Landing Pages visuell zu einem Funnel zusammenzustellen, Funnel-Statistiken oder Funnel-Templates.

Was wir also jetzt schon sagen können - wenn du Marketing Funnels erstellen willst, dann verwende Clickfunnels. Wenn du Landing Pages erstellen willst, dann ist Instapage meistens die bessere Lösung.

Instapage vs. Clickfunnels: Alle Vor- und Nachteile

Instapage Vor- und Nachteile

Vorteile:

  • Äußerst benutzerfreundlich
  • Viele Gestaltungsmöglichkeiten
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Moderne Templates
  • A/B-Tests
  • Heatmaps
  • Responsive
  • Sehr guter mobiler Editor
  • Viele Integrationen
  • Hoher Page-Load-Speed
  • Formular-Editor
  • Funktionen für die Teamarbeit
  • 1:1 Ad-to-Page Personalisierung
  • Ad Map

Nachteile:

  • Hoher Preis
  • Nicht für eigenen Code geeignet

Clickfunnels Vor- und Nachteile:

Vorteile:

  • Schnelle Erstellung von Marketing Funnels
  • Jede Menge Training und Ressourcen
  • Keine Programmierkenntnisse erforderlich
  • Viele Integrationen
  • Einfacher Drag-and-Drop-Editor
  • Templates für Landing Pages und Marketing Funnels
  • Cookbook mit vorgefertigten Funnels
  • Integriertes Email Marketing Tool
  • Responsive
  • A/B-Tests
  • Email Opt-ins
  • Pop-ups

Nachteile:

  • User Experience (UX)
  • Navigation
  • Schlechte UX der Mitgliederplattform
  • Sehr teuer
  • Schlechtes Reporting
  • Langsamer Page-Load-Speed
  • Dürftiger Support
  • Templates sind teilweise veraltet

Instapage vs. Clickfunnels: Ein detaillierter Vergleich

Landing Page Builder

Du benötigst keinen Entwickler, um Landing Pages zu erstellen. Mit Tools wie Instapage oder Clickfunnels ist es extrem einfach, diese zu erstellen. Hier sind die Vor- und Nachteile der jeweiligen Drag-and-Drop-Editoren:

Instapage

Instapage desktop mobile

Die meisten Landing Page Builder funktionieren basierend auf einzelnen Sektionen. Du kannst Elemente nur innerhalb eines definierten Bereichs positionieren und deren Größe verändern.

Mit Instapage kannst du Elemente allerdings ohne Einschränkungen positionieren und anpassen.

Hier sind alle Vor- und Nachteile:

Vorteile:

  • Einfach zu bedienen
  • Einfache Erstellung von Varianten für A/B-Tests
  • 500+ verfügbare Templates
  • Eigenes HTML, CSS und JavaScript
  • Speichere Abschnitte als benutzerdefinierte Blöcke
  • Funktionen für die Teamarbeit

Nachteile:

  • Nicht für eigenen Code konzipiert

Clickfunnels

Clickfunnels Drag and Drop Editor

Clickfunnels bietet ebenfalls einen Drag-and-Drop-Editor. Es ist zwar etwas kompliziert, sich zurechtzufinden, aber wenn du dich daran gewöhnt hast, kannst du in wenigen Minuten Landing Pages erstellen.

Der Drag-and-Drop-Editor von Clickfunnels ist jedoch nicht so flexibel. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind begrenzt, was deine Kreativität einschränken kann. 

Hier sind alle Vor- und Nachteile:

Vorteile:

  • Einfach zu bedienen
  • Einfache Erstellung von Varianten für A/B-Tests
  • 100+ verfügbare Templates
  • Eigenes HTML, CSS und JavaScript
  • Speichere Abschnitte für andere Landing Pages

Nachteile:

  • Begrenzte Designmöglichkeiten
  • Mangelhafte Benutzeroberfläche
  • Designs sehen teilweise veraltet

Fazit

Sowohl Instapage als auch Clickfunnels bieten ausgezeichnete Drag-and-Drop-Editoren. Beide sind einfach zu bedienen, funktionieren reibungslos und bieten jede Menge Templates.

Allerdings ist der Drag-and-Drop-Editor von Instapage viel leistungsfähiger. Du kannst vollständig personalisierte Landing Pages erstellen, während die Designoptionen von Clickfunnels begrenzt sind.

Instapage hat ebenfalls die bessere Benutzeroberfläche. Clickfunnels sieht teilweise sehr veraltet aus.

Templates

Du musst Landing Pages nicht von Grund auf neu entwerfen. Sowohl Instapage als auch Clickfunnels bieten vorgefertigte Templates an.

Während die Templates von Clickfunnels etwas veraltet sind, bietet Instapage mehr als 500 top moderne Templates. Die Templates von Instapage sind für Conversions optimiert und nach Branche sortiert.

Clickfunnels hingegen bietet Templates für Marketing Funnels. Das Cookbook beinhaltet hunderte von vorgefertigten Funnels, die ebenfalls für maximale Conversions optimiert sind.

Clickfunnels Cookbook

Lange Rede, kurzer Sinn: Instapage hat mehrere und modernere Templates für Landing Pages. Auf der anderen Seite bietet Clickfunnels vorgefertigte Marketing Funnels.

Beide Tools bieten also großartige Templates für ihre primären Anwendungsgebiete. Es gibt keinen Gewinner und keinen Verlierer.

Formulare

90%-95% deiner Besucher verlassen deine Website und kommen nie wieder zurück. Wenn du jedoch die Email Adressen deiner Besucher hast, kannst du deine Produkte über Jahre hinweg bewerben.

Im Mittel hat Email Marketing einen ROI von 4200%.

Um die Email Adressen deiner Besucher zu bekommen, musst du Formulare nutzen.

Mit Instapage kannst du Formulare mit einem simplen Formular-Editor erstellen. Das Tolle daran ist, dass du mehrstufige Formulare erstellen kannst.

Hier ist ein Beispiel:

Instapage desktop mobile

Mit Clickfunnels kannst du Formulare und Pop-ups erstellen. Der Nachteil ist, dass die Anpassungsmöglichkeiten von Clickfunnels für Formulare ebenfalls begrenzt sind.

Wenn du Wert auf einen professionellen Look deiner Formulare legst, solltest du dich für Instapage entscheiden. Bedenke aber, dass du mit Clickfunnels auch Pop-ups (...und nicht nur Formulare) erstellen kannst.

Optimierung

Split-Tests sind ein zentraler Bestandteil der Optimierung deiner Landing Pages. Die Änderung eines Elements auf deiner Landing Page kann zu einem massivem Anstieg (...oder Abfall) deiner Conversion-Rate führen.

Das Tolle an Clickfunnels ist, dass du verschiedene Versionen von Buttons, Überschriften und Bildern testen kannst, ohne neue Seitenvarianten zu erstellen.

Bei Instapage benötigst du neue Seitenvarianten und musst diese gegeneinander testen.

In Bezug auf Split-Tests sind beide Tools aber ziemlich ähnlich.

Allerdings bietet Instapage eine weitere Funktion, die super nützlich für die Optimierung deiner Landing Pages ist.

Mit Instapage kannst du Heatmaps verwenden. Eine Heatmap ist eine grafische Darstellung von Daten, die durch Farben dargestellt werden. Sie zeigt dir, mit welchen Bereichen deine Besucher interagieren und mit welchen nicht.

Heatmaps sind super hilfreich, um deine Landing Pages für maximale Conversions zu optimieren.

Alles in allem bietet Instapage bessere Optimierungsfunktionen als Clickfunnels.

Marketing Funnels

Im Zusammenhang mit Clickfunnels kannst du dir einen Marketing Funnel als eine Reihe von Landing Pages vorstellen. Diese Reihe von Landing Pages sollte Besucher zu einem Conversion-Ziel führen, sei es ein Email Opt-in oder ein Kauf.

Series of Pages

Du kannst zwar ebenfalls Funnels mit Instapage erstellen, aber Clickfunnels ist hier die deutlich bessere Lösung. Du kannst Lead Funnels, Event Funnels oder einen benutzerdefinierten Funnel erstellen.

Das Tolle an Clickfunnels ist, dass das Cookbook vorgefertigte Marketing Funnels bietet.

Wenn du nach einer All-in-One-Lösung für Marketing Funnels suchst, solltest du dich für Clickfunnels entscheiden.

Analytics

Mit Instapage kannst du grundlegende Kennzahlen wie Besucher, Absprungrate, Conversions und Conversion-Rate sehen. Du kannst diese Kennzahlen nach Zeitraum und Traffic-Quelle (bezahlt/organisch) filtern.

Das Tolle ist, dass du dein Werbenetzwerk verbinden kannst und so wertvolle Erkenntnisse wie Kosten pro Besucher oder Kosten pro Lead erhältst. Allerdings kannst du diese Funktion nur mit dem Enterprise Plan nutzen.

Experimentation 1 2x

Mit Clickfunnels kannst du Seitenaufrufe, Opt-ins, Verkäufe, Einnahmen/Pageview und Funnel-Statistiken analysieren.

Mit beiden Tools kannst du Google Analytics verbinden, um mehr Einblicke zu erhalten.

Gesamthaft bietet aber Instapage etwas mehr Analytics-Funktionen als Clickfunnels. Besonders nützlich sind die Kennzahlen Kosten pro Besucher/Lead.

Integrationen

Integrationen sind essenziell für Marketing Tools, und sie sind besonders wichtig für Landing Page Builder wie Instapage oder Clickfunnels. Glücklicherweise bietet sowohl Instapage als auch Clickfunnels eine Vielzahl von Integrationen an.

Hier ist ein grober Überblick über die Integrationen:

Clickfunnels:

  • 27 dirkete Integrationen
  • 41 Zapier-Integrationen

Instapage:

  • Insgesamt 120 Integrationen

Ich empfehle, sich alle Instapage-Integrationen hier und alle Clickfunnels-Integrationen hier anzuschauen.

Schließlich musst du wissen, welche Integrationen du benötigst und welche nicht. Egal für welches Tool du dich entscheidest, stelle sicher, dass du es mit deinen bestehenden Tools integrieren kannst.

Domain

Die Verwendung einer generischen Domain schadet der Google-Indexierung und der GoogleAds-Kompatibilität. 

Das ist aber nicht das größte Problem. Generische Domains schaden dem Nutzererlebnis und damit auch deiner Marke.

Was denkst du über ein Unternehmen, das seine Landing Pages auf einer generischen Domain wie clickfunnels.pages.com/page1/ hostet? 

Wahrscheinlich würde dir dieses Unternehmen komisch vorkommen, und du wärst nicht bereit, etwas von diesem Unternehmen zu kaufen.

Glücklicherweise kannst du deine eigene Domain sowohl mit Instapage als auch mit Clickfunnels verbinden. 

Clickfunnels geht hier jedoch einen Schritt weiter. Du kannst direkt eine benutzerdefinierte Domain von Clickfunnels kaufen. Bei Instapage benötigst du eine Domain von einem anderen Anbieter und musst diese dann mit Instapage verbinden.

Preise

Instapage bietet nur zwei verschiedene Pläne an [monatliche Abrechnung (jährliche Abrechnung)]:

  • Optimizing - $199 ($149) pro Monat
  • Converting - Individuelle Preisgestaltung

Clickfunnels hingegen bietet drei verschiedene Pläne an:

  • Clickfunnels - $97 pro Monat
  • Clickfunnels Platinum - $297 pro Monat
  • Two-comma-Club X - $2497 pro Monat

Mit dem günstigsten Clickfunnels Plan kannst du nur 20 Funnels und 100 Landing Pages erstellen.

Ich finde Instapage und Clickfunnels sind beide etwas zu teuer, wenn man bedenkt, dass du damit "nur" Landing Pages erstellen kannst. 

Dementsprechend gibt es meiner Meinung nach keinen klaren Gewinner in dieser Kategorie, da beide Tools günstiger sein könnten.

Kundenbewertungen

Ich habe alle Bewertungen auf G2 durchsucht und die wichtigsten herausgesucht, um dir zu helfen, die Vor- und Nachteile von Instapage und Clickfunnels zu verstehen.

Fangen wir mit Instapage an.

Die meisten Kunden mögen die Preisstruktur nicht...

Instapage Con 1

Die meisten Kunden fanden den Drag-and-Drop-Builder jedoch benutzerfreundlich...

Instapage benefit 1

Was ist mit Clickfunnels?

Viele bemängeln, dass es schwer ist, eine vollständig personalisierte Landing Page mit Clickfunnels zu erstellen...

Clickfunnels negative review 2

...und viele mögen ebenfalls die Preisstruktur nicht...

Clickfunnels Negative Review 3

Was die meisten Leute jedoch gut fanden, ist, dass der Drag-and-Drop-Editor einfach zu bedienen ist...

Clickfunnels Positive Review 1

...und dass Clickfunnels hervorragendes Trainingsmaterial zur Verfügung stellt...

Clickfunnels positive review 2

Fazit

Sowohl Instapage als auch Clickfunnels sind großartige Lösungen für Landing Pages und Marketing Funnels. Es hängt von deinen spezifischen Anforderungen ab, welches Tool du nutzen solltest.

Du solltest Instapage verwenden, wenn du...

  • ...keine Marketing Funnels benötigst.
  • ...moderne Landing Pages möchtest.
  • ...Wert auf professionell aussehende Formulare legst.
  • ...der Page-Load-Speed für dich entscheidend ist.
  • ...Heatmaps nutzen möchtest.

Du solltest Clickfunnels nutzen, wenn du...

  • ...Marketing Funnels benötigst.
  • ...ein eingebautes Email Marketing Tool nutzen möchtest.
  • ...auf professionelles Trainingsmaterial zugreifen möchtest.

Wenn du Landing Pages erstellen willst, verwende Instapage; wenn du Marketing Funnels benötigst, verwende Clickfunnels.

Wenn du mich jedoch zwingen würdest, mich für ein Tool zu entscheiden, würde ich mich für Instapage entscheiden, einfach weil die Benutzerfreundlichkeit und das Design der Landing Pages für mich entscheidend sind.

Baue dein Geschäft auf, online. 

Know How für Selbständige, Start Ups & kleine Unternehmen. Trete jetzt unserer Community bei und erhalte umfangreiches Praxiswissen rund um eBusiness, eCommerce & Online Marketing.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre.
Copyright © 2021 · SMARTMINDED